LogoBL

 

Die Abschlußrunde in Berlin brachte das Match MSA Zugzwang 82 - SK Norderstedt 1975, in dem unser Team das erste Mal in dieser Saison, basierenden auf der Tabellenposition, Favorit war. Der gewonnene Mannschaftskampf vom Vortag gegen den FC Bayern hatte aber die Ressourcen wohl doch starkt belastet. Und somit bleibt nur kurz das Ergebnis zu listen.

MSA Zugzwang 82 : SK Norderstedt 1975

3.5 : 4.5
Dienstag, 1. Mai 2018 - 10:00

Erasmus Gerigk hat die ihm gebotenen taktische Chance im 24. Zug erfolgreich genutzt und damit den ersten ganzen Punkt eingespielt.

Gerald Hertneck schien lange am längeren Hebel zu sitzen, konnte aber das Endspiel leider nicht gewinnen.

Hervorzuheben war sicher Stefan Kindermann's Leistung, der am Vortag schon bis zuletzt gekämpft hatte und in diesem Match wieder nach einer langen Partie den ganzen Punkt gegen den englischen IM Lawrence Trent (vielen auch bekannt als Schachkommentator) geholt hat.

Am Ende erreichte die Mannschaft nach Brettpunkten den 13. Tabellenplatz, eigentlich ein Abstiegsplatz, bedingt durch den Rückzug der Mannschaft aus Schwäbisch Hall aus der Bundesliga, aber den Klassenerhalt bedeutet.

Gratulation an das Team, den Kapitän Markus Lammers und natürlich den Sponsor Roman Krulich, der dieses Engagement ermöglicht.

 

TeamZugzwangInBerlin2018

(Team Zugzwang in Berlin v.l.n.r, leider ohne S. Kindermann)

13. MSA Zugzwang 82 15 3 2 10 8 44
14. SG Speyer-Schwegenheim 15 3 2 10 8 42.5
15. FC Bayern München 15 2 2 11 6 45.5
16. SK Norderstedt 1975 (N) 15 1 1 13 3 32          

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK