In Runde 6 ging alles seinen gewohnten Gang bis....

Paul und Felix kamen beide nicht sehr toll aus der Eröffnung. Bei Kadir war es unklar, aber es war eine seiner gewohnten Varianten und somit sollte er wissen, wie er sie  behandelt. Felipe kam gut aus der Eröffnung. Felix suchte nach Gegenspiel um seinen kleinen Fehler in der Eröffnung wieder ausgleichen zu können. Felipe Stand recht zügig auf Gewinn, Pauls Partie war nicht mehr wirklich zu verteidigen und Kadir sah zwar optisch leicht besser aus aber hatte wohl nie wirklich einen Vorteil. Somit  Stand es 1,5 –1,5 und Felix hatte ein technisch verlorenes Endspiel vor sich welches es zu verteidigen galt um zumindest einen Teamremis abgreifen zu können.

Felix drehte nun auf und den Spieß um. Er bestrafte seinen Gegner für seine mangelnden technischen Endspielkenntnisse und erreichte ein klar gewonnenes Läuferendspiel.

Weiß : Kd6 , Ld5, c6, h6

Schwarz: Kh7, Ld3

Zu dem Zeitpunkt hatte Felix noch knapp 2 Minuten auf der Uhr. Nun zeigte sich die hässliche Seite des Onlineschachs. Felix's Hardware hatte nun die technischen Probleme und er somit einen Disconnect. Leider schaffte er es nicht mehr rechtzeitig zurück auf den Server und er verlor auf Zeit, da ein Hilfsmatt noch möglich war.

Gut gekämpft und doch verloren :-(

   
© LESS ALLROUNDER

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.