Am letzten Freitag, den 11.10.2019, ist die diesjährige Vereinsmeisterschaft im Normalschach gestartet. Insgesamt spielen 12 Schachfreunde des Vereins den Titel des Vereinsmeisters aus.

 

 

Die Resonanz, trotz eines attraktiven Preisfonds, hielt sich erstaunlicherweise in Grenzen. Die Spielstärke der 12 Teilnehmer, nachfolgend die Liste mit den gemeldeten Schachfreunden, bewegt sich im unteren zwischen 1739 DWZ und Spielern ohne DWZ. Einen klaren Favoriten auf den Titel gibt es in diesem Jahr nicht. Die ersten 6 Spieler der Setzliste und unserer Neumitglied Felipe werden, mit hoher Wahrscheinlichkeit, um den Titel mitspielen.

Bereits in der ersten Runde gab es bereits einige Überraschungen. Der einfachere Weg wäre, wenn ich schreiben würde, dass einzig Heiko und Tobias Ihrer Favoritenrolle in ihren Partien gerecht wurden. Seht selbst:

 

 

 

   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.