Zugzwang konnte für die Saison 2019/20 GM Nigel Short an Brett 1 verpflichten.

Nachdem Nigel am Freitag in der Schachakademie herzlich willkommen geheißen wurde und gestern noch etwas Sightseeing in Oberbayern gemacht hatte, saß er heute zum ersten mal für Zugzwang in der neue Saison am Brett. Die erste Runde war ein Freitermin für Zugzwang und am heutigen Sonntag ging es in der Bayern LB Sportarena in einem Lokalderby gleich mal gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern.

2.SB-Logo


Leider war es bei herrlichem Herbstwetter nicht gelungen noch vor dem Spielbeginn alle Mannschaftsmitglieder zum Foto aufzustellen. Nach kurzer Begrüßung der Gäste durch den Vorstand Dr. Herbert Gstalter und dem Verlesen der Aufstellung durch FideArbiter Tobias Stempfle, ging es hoch motiviert an die Bretter.

 

GM Nigel Short

Neuzugang GM Nigel Short

 

 

 

1. Nigel Short und 2.Leon Mons

GM Nigel Short (vl) - GM Leon Mons (hl)

3. Stephan Kindermann und 4. Gerald Hertneck

GM Stephan Kindermann (vl) und GM Gerald Hertneck (hl)

5. Robert Zysk und 6. Falk Hoffmayer

IM Robert Zysk (vl) - FM Falk Hoffmeyer (hr)

7. Erasmus Gerigk und 8. Markus Lammers

FM Erasmus Gerigk (hl) - IM Markus Lammers (hr)

Overview

Überblick über Doppelkampf (im Vordergrund Landesliga Zugzwang 2 - Unterhaching 1 und im Hintergrund Zugzwang 1 gegen FC Bayern 2)

Zum Spielverlauf:

Stephan Kindermann machte an Brett 3 früh Remis. Nicht lange danach gewann Markus Lammers an Brett 8 sein Spiel, somit war nach etwa 2 Stunden schon die Führung erzielt. Weiters gewann Leòn Mons seine Partie an Brett 2. Somit konnte man als Zuschauer schon optimistisch sein.

Aber dann kam erst mal ein Rückschlag. Falk Hoffmeyer verlor seine Partie, Erasmus Gerigk war stark unter Druck, Robert Zysk's Stellung wirkte auch sehr passiv.

An Gerald Hertneck's Körpersprache war auch zu sehen, dass die Partie alles andere als einfach verlief. Und Nigel Short - ja der musste sich auch mächtig ins Zeug legen.

Gefühlte Stunden später gewannen dann aber Gerald und Nigel, Erasmus musste seine Niederlage eingestehen. Der Mannschaftssieg war perfekt.

Lange spielten noch Robert und sein Gegner. Hier hatte sich das Blatt plötzlich gedreht und Robert kann wieder mit einem Sieg in der Tasche seinen Urlaub fortsetzen.

 
MSA Zugzwang     FC Bayern München II  
1 GM 2630 ENG Nigel Short   1 : 0   Alexander Belezky GER 2384 IM 2
2 GM 2552 GER Leon Mons   1 : 0   Dr. Florian Grafl GER 2346 IM 3
3 GM 2475 AUT Stefan Kindermann   ½ : ½   Andreas Schenk GER 2429 IM 4
4 GM 2489 GER Gerald Hertneck   1 : 0   Alexander Zajogin BLR 2426   6
5 IM 2412 GER Robert Zysk   1 : 0   Dr. Martin Klebel GER 2370 IM 8
8 FM 2346 GER Dr. Falk Hoffmeyer   0 : 1   Dr. Thomas Rodewis GER 2347   10
9 FM 2343 GER Erasmus Gerigk   0 : 1   Dr. Ferdinand Unzicker GER 2312   13
10 IM 2319 GER Markus Lammers   1 : 0   Ludwig Zesch GER 2312 FM 14

 

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK