Zugzwang konnte für die Saison 2019/20 GM Nigel Short an Brett 1 verpflichten.

Nachdem Nigel am Freitag in der Schachakademie herzlich willkommen geheißen wurde und gestern noch etwas Sightseeing in Oberbayern gemacht hatte, saß er heute zum ersten mal für Zugzwang in der neue Saison am Brett. Die erste Runde war ein Freitermin für Zugzwang und am heutigen Sonntag ging es in der Bayern LB Sportarena in einem Lokalderby gleich mal gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern.

2.SB-Logo

LogoBL

 

 

Schachbundesliga Kreuztabelle  und Kader 2018/19


Die dritte Bundesligasaison 2018/2019 des MSA Zugzwang endet mit dem Abstieg in die 2. Bundesliga.

In dieser Saison zeigte sich, dass viele Mannschaften, darunter auch die Aufsteiger, sich sehr verstärkt hatten. Obwohl unsere Mannschaft individuell gut gespielt hat, hat es nach dieser dritten Saison in Folge in der ersten Liga sportlich nicht mehr gereicht, die Klasse zu halten.

Hervorzuheben ist die Leistung von IM Markus Lammers, der trotz seiner Funktion als Mannschaftsführer die meisten Elo Punkte aller Mannschaftsmitglieder hinzugewonnen hat. 

Am kommenden Wochenende, der 06.04. und 07.04.2019, gastiert die "stärkste Schachliga der Welt" die 1. Schachbundesliga wieder in München.

Der Spielbeginn für die 14. Runde am 06.04.19 ist auf 14 Uhr angesetzt und die 15. Runde am 07.04.19 auf 10 Uhr.

Gespielt wird wie gewohnt in der BayernLB Sportarena.

Nachdem uns in dieser Saison bislang ein Mannschaftspunkt verwehrt blieb, ergab sich im Rahmen der zentralen Zwischenrunde in Berlin gleich dreimal die Gelegenheit, dies zu ändern.

LogoBL

 

GM Léon Mons kommentiert seine Gewinn- Partie gegen GM R. Wojtaszek, ELO 2727 aus dem Match in der Runde 6 2018/19 der Schachbundesliga: MSA Zugzwang 82 - OSG Baden- BadenLogoBL

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK