Bild

Am Freitag fand in der Schachakademie (mit der wir kooperieren), ein Internet-Kampf gegen eine deutsche Schule aus Kapstadt. Bei diesem Wettkampf gewannen wir vor allem Erfahrung und verloren 7-1 (zwei Remisen).Ein überragender Dragan spielte gegen einen 400 Punkte besseren Gegner Remis.Zur Zeit wird er wirklich besser.Herzlichen Glückwunsch! Wenn er bisschen mehr nachdenkt, dürfte er sehr schnell eine Spielstärke von 1500-1600 erreichen.Auch Pierre spielte Remis.

Am 20.07 fand in Gräfelfing die Bayerische Jugendblitzeinzelmeisterschaft statt.Ich trat in der U14 an.Da ich an 1 gesetzt war (von der DWZ her), war der Druck natürlich groß.In der ersten Turnierhälfte holte ich 8 aus 10.Vier Runden vor Schluss hatte ich einen halben Punkt Vorsprung auf die drei anderen Spitzenspieler(Gauchel, von Schlippe und Leeb), vier Partien gegen 300 Punkte schwächere Gegner lagen noch vor mir. Ich verlor die 16. Runde, danach war ich entmutigt, verlor noch eine Partie und wurde dank zwei Siegen in den letzten beiden Runden noch Dritter (15 aus 19). Dies kann sich wie ein Super-Erfolg anhören, ist aber nur ein Erfolg da ich Tabellenspitzenreiter von der 10. bis zur 15.Runde war.

Gestern fand in Ismaning die Jugendblitzmeisterschaft statt. Mit am Start von Zugzwang waren Giacomo Gardella und Pierre Hirtreiter(beide U14). Giacomo wurde leider letzter und gewann eine Partie aus 10.

Er hatte oft gute oder Gewinnstellungen, jedoch verlor er fast immer auf Zeit.Es ist dennoch eine respektable Leistung, da er immer bis zum letzten Moment gekämpft  hat. Da es sein erstes Blitzturnier war, war er wohl noch nicht daran gewöhnt zu blitzen.Glückwunsch so wacker gekämpft zu haben!

Am Pfingstwochenende fand in Bad Ischl(Österreich) das 7.Salzkammergutopen statt.Mit am Start von Zugzwang waren:

Abhinav S.(C-Open)

Maximilian B. und

Pierre H.(beide B-Open, unter1900 ELO).

Am 9.Mai, einem Feiertag, fand das 23.Garchinger Jugendopen statt. Mit 8 Spielern war unser Verein gut vertreten.Zwei von uns schafften es sogar aufs Treppchen. Felix beobachtete die Partien und gab anschließend brauchbaren und guten Rat.

   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen OK